BENEATH THE SURFACE

Heiner Meyer

Beneath the Surface

Opening: Mittwoch, 13 September 2017, 19:00

Ausstellungsdauer: 14. September bis 27. Oktober

Heiner Meyer wurde im Laufe seiner Karriere vielfach ausgezeichnet und lehrte unter anderem an der HBK in Braunschweig. Er ist nicht nur ein handwerklich hervorragender Maler, sondern versteht es sowohl in seinen Bildern, Collagen und Drucken als auch in seinen Skulpturen für den aufmerksamen Betrachter spezielle Botschaften zu integrieren. Er reproduziert demnach nicht nur eine mehr als bekannte Kunstströmung, sondern hat es geschafft seine ganz eigene Richtung zu erschaffen.

Heute ist sein Werk international in ca. 20 Galerien vertreten, wird auf allen großen Messen präsentiert und ist in großen Sammlungen vertreten (u.a. Tommy Hilfiger, Sean Ferrer Hepburn, Nicolas Zoulas, Sullivan & Cromwell, Musem Würth, Museum Ritter, Museum Oldenburg, JAB Anstoetz, VW/Piech, Escada, Sammlung Mang)
Heiner Meyer gestaltet, in einer an die Pop Art erinnernden Weise, Themen, die er über Jahre aus dem Alltag und der Kunst gesammelt hat. Er versteht sie als Ausdruck zeitgenössischer Wirklichkeit und konfrontiert uns mit dem Glamour und dem Sex-Appeal der allgegenwärtigen Werbewelt und verwickelt uns in verrätselte narrative Szenarien. Auch sein skulpturales Werk (Handtaschen, Flakons und Comic Figuren) wird nicht nur in Deutschland sondern immer mehr auch auf dem amerikanischen und asiatischen Markt ein „Must Have“!