Christian Voigt - Photography

Online Exhibition

Da die Ausstellung von Christian Voigt bis auf weiteres nicht stattfinden kann, bieten wir Ihnen dennoch die Möglichkeit sich alle Arbeiten der geplanten Ausstellung auf diesem Wege online anzusehen.

Der gebürtige Münchner lebt und arbeitet in Hamburg und Südfrankreich. Sein aktuelles Studio befindet sich in Hamburg.

Christian Voigt arbeitet mit digitalen und analogen Großformatkameras. Er experimentiert mit neuen Kameratechniken und nutzt das digitale Medium optimal aus. In der Museumsausgabe sind seine großformatigen Bilder bis zu acht Meter breit. Seine streng limitierten Auflagen gibt es aber auch in Größen, die Kunden und Sammler an bescheideneren Wänden aufhängen können.

Christian Voigt hat eine Sprache entwickelt, die neue Geschichten erzählen kann. Er arbeitet ständig daran, eine Bildsprache zu verfeinern, die Geschichten, die er erzählen möchte, die Gefühle, die er vermittelt. Dies ist in seinen Bildern sichtbar; Landschaft und Architektur sind seine Hauptinteressengebiete, aber er macht auch Porträts und Akte. Die Reisen, die mit seinen Projekten und Orten verbunden sind, erfordern Konzentration und die Fähigkeit, sich mit Menschen, ihrer Geschichte und ihrer Religion auseinanderzusetzen.

Seine Serie über die verschwundene Architektur der Vergangenheit und ihr Erscheinen in unserer Zeit wirkt genauso lebhaft wie die Verrücktheit der heutigen Gesellschaften, die seine Bilder darstellen.

"Meine Bilder werden mit der Kamera erstellt, nicht mit dem Computer", sagt er und verweist auf die komplizierte Technologie und Verarbeitung, die in seinen Kreationen steckt. "Aber ohne die Computertechnologie von heute könnten die Bilder nicht in ihre endgültige Form gebracht werden."

Einzelausstellungen und Kunstmessen fanden in Basel, Hamburg, New York, Los Angeles, London, Saint Tropez, Amsterdam und Madrid statt