Oskar Rink

Oskar Rink, Jahrgang 1980 lernte schon früh von ihrem Vater Arno Rink die Grundlage der Malerei. Sie studierte zunächst Modedesign in München und absolvierte anschließend ein Masterstudium am Sotheby’s Institute of Art und Contemporary Art Department in London. Heute hat sie sich gänzlich der Malerei und der Objektkunst zugewandt und lebt und arbeitet in ihrer Heimatstadt Leipzig.

In Oskar Rinks Werk ist der Raum, der sowohl gegenständlicher als auch fiktiver Natur sein kann, das immer wiederkehrende Element, dabei bilden Skulpturen, Skizzen und Modelle die Grundlage ihrer Arbeit. Die Künstlerin verbindet mit ihren oft großformatigen Leinwandarbeiten eine ganz persönliche Beziehung, in denen Sie Erinnerungen, Vorstellungen, Erfahrungen und Wünsche festhält. Der Betrachter wird mit Kompositionen, die sich in einem harmonischen Gleichgewicht zwischen figurativem und abstraktem, Bekanntem und Fremden, Chaos und Struktur bewegen, konfrontiert.


Vita

Geboren in Leipzig, Deutschland

Ausbildung

Diplom in Musterherstellung und Illustration an der l’Ecole
Supérieure des Arts et Techniques de la Mode,
München, Deutschland

Masterabschluss am Sotheby’s Institute of Art /
Abteilung für Zeitgenössische Kunst, London/Großbritannien


Ausstellungen

2022
GruppenSitzung (Solo), SHEbam, Leipzig
Boom (Solo), CirleCultureGallery, Hamburg
MashUp, Galerie Gosh, Leipzig
LeiseLachen (Solo), Gallery Schimming, Sylt

2021
Women For Women + InStyle Charity-Auktion
Mixed Pickles 9, Ruttkowski;68, München
Nothing's gonna change my world? Raumwww, Gr_und, Berlin
Positions Art Fair, Gallery Von&Von, Berlin
Loch im Kopf (Solo), Gallery Von&Von, Nürnberg
Mixed Pickles 10, Ruttkowski;68, Köln
Groupshow, Gallery Schimming, Hamburg

2020
Artist in Residence, Gallery Cisterna, Lisbon, Portugal
DAS WAR SCHON SO (Solo), Archiv Massiv, Spinnerei Leipzig
Tilo Baumgärtel, Oskar Rink, Simon Adam Peter, Museum Bensheim
Positions Art Fair, Gallery Kleindienst, Berlin
Art KARLSRUHE, Gallery Von&Von, Karlsruhe
Artist in Residence, Havana, Cuba

2019
Bauhaus_Sachsen, Grassi Museum of Applied Arts, Leipzig
Transition Edition Auction, Solar Panel Art Series, Paddle8, Berlin
Oskar Rink & Susanne Wurlitzer, Gallery Von&Von, Nürnberg
Nur auf Rezept (Solo), Circle Culture Gallery, Berlin
Art Biesenthal, Biesenthal

2018
Meta (Solo), Till Richter Museum, Buggenhagen
Artist in Residence, Till Richter Museum, Buggenhagen
Den Ganzen Tag Am Strand, Edgar Leciejewski & Oskar Rink, G2 Kunsthalle, Leipzig
GroupShow, OG Projects, Offenburg

2017
Formation 7 - 1Akt, Hatz, Museum of Fine Arts, Leipzig
Martine Poppe & Oskar Rink, Venet-Haus Gallery, Neu-Ulm
Mashup IV, Barlach Halle K, Hamburg
Unbekannte Größe (Solo), Circle Culture Gallery, Hamburg
Nordseewellen, Circle Culture Gallery, Sylt

2016
Dokodemodoor, Spinnerei Werkschau, Leipzig
La Rosa Social Club, The Conversation Project, Berlin
Oskar Rink & Marie Carolin Knoth, Gallery Noah, Augsburg
Deine Blauen Augen Sind Mir Scheißegal, Villa Bühlers, Fürth
Skateboarts, Forum Kunst Rottweil

2015 - 2011
Salondergegenwart 2015, Hamburg
Radiate 2.0, Circle Culture Gallery, Berlin
Klasse Klein, Wiensowski & Harbord, Gallery WE Berlin
Christie's First Open Auction, London, UK
Christie’s & ArtStack, Rising Star Winner, London, UK
Schichten (Solo), Circle Culture Gallery, Hamburg
Druck Berlin Festival, Berlin
Radiate, Circle Culture Gallery, Berlin
Saxonia Paper II, Kunsthalle der Sparkasse, Leipzig
Potse 68, Circle Culture Gallery, Berlin
Abstrakt Konkret Konstruktiv, Kunsthalle der Sparkasse, Leipzig
Illustrative Festival, Berlin
The Museum of Curiosity, Black Rat Projects, London, UK
Arno Rink & Oskar Rink, Circle Culture Gallery, Berlin
Paper (curatorial project), Black Rat Projects, London, UK
Elephant Parade, Christie’s, Milan, Italy
Paperworks, Circle Culture Gallery, Berlin
Art Stars Winner, Ralph Lauren Art Star Projekt, London, UK